Allgemeine Unterstützung

Seelsorge bei der TelefonSeelsorge Neuss

Neuss
Teilnehmen

Beschreibung

Ehrenamtliche begleiten Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr, Menschen, die sich in einer Lebenskrise befinden, Gesprächspartner brauchen, sich einsam fühlen, krank sind u.a.

Häufige Themen am Telefon sind: physische oder psychische Krankheit, Beziehungs- oder familiäre Konflikte, Einsamkeit, Suizidgedanken, berufliche Krisen, Gewalterfahrungen u.v.m.. Sie sind "einfach" da, spenden Trost und versuchen, Hoffnung zu vermitteln. Die Beratung erfolgt anonym und frei von konfessionellem, politischem oder ideologischem Druck. Rund 13.000 Anrufe pro Jahr werden von den Ehrenamtlichen der TelefonSeelsorge in Neuss entgegengenommen. Hiervon profitieren Anrufende aus der Stadt Neuss, dem Rhein-Kreis Neuss, und z.T. auch aus Düsseldorf, Wuppertal und Solingen.

Das wünschen wir uns:

Menschen mit (Lebens-)Erfahrungen, die gut zuhören können und sich in Andere einfühlen.

Verlässliche Menschen mit einer guten Portion Neugier, Offenheit und Flexibilität, um sich der Vielfalt der Anrufenden mit ihren Themen und den stetigen Veränderungen am Telefon anzupassen.
 

Was wir bieten:

Sie werden für diese ehrenamtliche Arbeit in einer kleinen Gruppe mit anderen Bewerber/innen über neun Monate intensiv ausgebildet. Dabei lernen Sie nicht nur die neue Aufgabe kennen, sondern auch sich selbst. Praktische Übungen vervollständigen die Ausbildung.

Danach werden Sie in ihrer Tätigkeit kontinuierlich von den hauptamtlichen Kolleginnen begleitet. Es gibt regelmäßige Fortbildungsangebote und monatliche Supervision.

Darüber hinaus werden die Fahrtkosten zum Telefondienst nach der Ausbildung bezuschusst.
 

Details:

Die Ehrenamtlichen verpflichten sich, nach Abschluss der Ausbildung und einer anschließenden halbjährlichen Probezeit, für eine Dauer von mind. 3 Jahren für einen durchschnittlichen Dienstumfang von mind. 15 Stunden im Monat einschließlich mindestens 8 Nachtdiensten pro Jahr.  Die Dienste sind grundsätzlich frei wählbar und somit zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich (Der Einsatzort ist „vertraulich“ in der Neusser Innenstadt).

Details

Zeitrahmen Egal
Häufigkeit Wöchentlich
Organisation TelefonSeelsorge Neuss

Ort

Neuss

1 / 5 Anmeldungen! Noch 4 Plätze frei
Teilen

Über TelefonSeelsorge Neuss

Die TelefonSeelsorge Neuss wurde von den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden im Rhein-Kreis Neuss eingerichtet. Seit über 40 Jahren ist sie für die Bürgerinnen und Bürger, unabhängig ihrer Konfession, rund um die Uhr da – natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen.

Fragen stellen

Kontakt

Noch Fragen zu SpendeZeit e.V.? Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Zum Kontaktformular

Spenden

Unterstütze uns, damit wir ehrenamtliches Engagement in Düsseldorf einfacher und persönlicher machen können.

Mehr erfahren

Mitgliedschaft

Unterstütze bürgerschaftliches Engagement durch Deine Fördermitgliedschaft und werde Fördermitglied von SpendeZeit e.V.

Mehr erfahren

Hast Du Fragen an uns?

info@spendezeit.de 0174 902 4186

Den Spendezeit-Newsletter abonnieren